Jetzt unverbindlich anfragen:

0221 5303643

Rufen Sie uns an:
Montag bis Freitag 10 bis 17.30 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Afrika Adventure – Mauritius

Die Perle im Indischen Ozean. Traumhafte Luxushotels, jedoch auch kleine gemütliche Anlagen. In diesem kleinen Paradies im Indischen Ozean ist für jeden Geschmack etwas dabei. Genießen Sie Ihren Urlaub und relaxen Sie unter mauritischer Sonne.

Mauritius Reisezeit

Mauritius genießt ein relativ mildes Klima. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über moderat und nur gelegentlich fällt Regen. Dennoch sind die Monate von April bis Juni und von September bis Dezember die schönste Zeit, um die Insel zu besuchen. Im Winter (Mai bis Oktober) herrschen zwischen 17 und 24°C. Die Jahreszeiten sind den europäischen entgegengesetzt. Von Januar bis März können Zyklone (Wirbelstürme) auftreten.

Mauritius

Südküste

Der Süden ist der ursprünglichste und ruhigste Teil der Insel, mit sanften Hügeln, Zuckerrohrfeldern und Naturstränden. Der Ort Bel Ombre liegt umgeben von Plantagen an einer schönen Lagune. Auf der Halbinsel Le Morne am südwestlichsten Punkt der Insel erhebt sich imposant der 556 m hohe „Le Morne Brabant“. Hier erwartet Sie einer der schönsten Strände der Insel und beste Bedingungen für Wassersport, besonders für Kitesurfer. Die von Casuarina-Bäumen umgebene Bucht bei Blue Bay bietet sehr gute Bedingungen für Segler und Windsurfer. Transferdauer: Südostküste ca. 30 Minuten, Südwestküste ca. 1-1,5 Std.

Westküste

Genießen Sie am strahlend weißen und scheinbar unendlichen Traumstrand von Flic en Flac entspannte Urlaubstage und spektakuläre Sonnenuntergänge. Der flachbfallende Strand mit schützendem Riff eignet sich auch ideal für Familien mit Kindern. Die Bucht von Tamarin ist vor allem bei Surfern sehr beliebt. Transferdauer: ca. 1 Stunde.

Nordküste

Die Nordküste mit ihren Buchten und Sandstränden ist touristisch gut erschlossen. Der belebte Ort Grand Baie bietet zahlreiche Bars, Restaurants, Boutiquen und ein reges Nachtleben. Am Cap Malheureux, dem nördlichsten Punkt der Insel, bietet sich ein traumhafter Blick auf die vorgelagerten Inseln. Im Norden befinden sich auch der kleine Badeort Trou aux Biches mit seinem ca. 3 km langen Strand und die idyllische Badebucht Grand Gaube. Transferdauer: ca. 1-1,5 Std.

Ostküste

Der Osten von Mauritius ist geprägt durch weitläufige Zuckerrohrfelder und kleine Fischerdörfchen. Es ist meist etwas windiger als im Westen, doch befinden sich hier die schönsten Strände. Am herrlichen Sandstrand von Belle Mare gibt es vielfältige Möglichkeiten für Wassersport. Vor der Küste liegt die beliebte Badeinsel „Ile aux Cerfs“ mit einem von Bernhard Langer entworfenen 18-Loch Golfplatz. Transferdauer: ca. 1 Stunde.

Heiraten & Flitterwochen 

Heiraten auf Mauritius ist einfach und wird gerne für Sie organisiert. Oder suchen Sie nach Ihrer Hochzeit den perfekten Ort für romantische Tage zu zweit? Wir bieten Ihnen als Hochzeitsreisende in vielen Hotels Ermäßigungen und tolle Zusatzleistungen.

Gut zu wissen

 

Mentalität

Fast alle Kontinente und großen Weltreligionen sind auf diesem kleinen Fleckchen Erde vertreten, auf dem auch heute noch die französische Kultur dominiert. Unabhängig davon, ob sie Hindus, Christen, Moslems oder Buddhisten sind mindestens drei Dinge haben die Einwohner der Insel gemein: ihre ansteckende Freundlichkeit, ihren verinnerlichten Sinn für Gastfreundschaft und ihre Vorliebe für religiöse Feste und Bräuche. Ausflüge: Es lohnt sich, dieses wunderschöne Land näher kennen zu lernen. Informieren Sie sich bitte über das umfassende Ausflugsangebot unserer Agentur vor Ort.

 

Baden

Die Strände auf Mauritius sind öffentlich und daher ist es nicht üblich, „oben ohne“ zu baden. An Hotelstränden wird es toleriert. Aufgrund der globalen Erwärmung der Meere können sich Algenbänke am Strand bilden. Die Hotels säubern täglich den Strand.

 

Fotografieren

Wir empfehlen Ihnen Filmmaterial und Speicherkarten für Ihre Foto-/Filmkamera von zu Hause mitzunehmen, da es auf Mauritius häufig wesentlich teurer ist. Bitte denken Sie daran: Es ist unhöflich, Menschen ohne deren Erlaubnis zu fotografieren. Das Fotografieren militärischer Anlagen ist nicht erlaubt.

 

Taxi

Verhandeln Sie den Preis bitte vor der Fahrt, da es auf Mauritius keine Taxameter gibt.

 

Trinkgeld

In den Lokalen sind ca. 5-10% des Preises üblich, auf den Flughäfen für die Kofferträger ca. 1 Euro pro Gepäckstück. Auch in All Inclusive-Anlagen freut man sich über ein Trinkgeld. Unser Tipp: für die Reinigung am Anfang ca. 5-8 Euro, für die Bedienung insgesamt ca. 10 Euro.

 

Sport

Bitte beachten Sie, dass einige Sportarten Fortgeschrittenen vorbehalten sein können.

 

Sonstiges

Beim Abendessen in den Hotelrestaurants wird um angemessene Kleidung gebeten.

Mauritius Reisethemen

Betreuung vor Ort


Exklusive Serviceleistungen vor Ort:

Unsere deutsch- und oder englischsprachigen lokalen Agenturen sind Ihr Ansprechpartner an Ihrem Urlaubsort. In Südafrika, Namibia und Tansania bieten wir einen deutschsprachigen 24-Stunden-Service vor Ort.

 

Sie haben Fragen?

 

Kontaktieren Sie uns

Weitere Reiseziele